Musik | Yannika

singer/songwriter

Musik am Sonntag, den 10.12.2023 um 15 Uhr

… Aus der Tiefe hörst du eine Melodie. „War das ‘ne Katze?!“. In der Abendsonne lässt du die Füße am Abgrund baumeln.
Hinterm Horizont blinken die roten Lichter der rostigen Metall-Kräne wie purpurne Bäume auf tiefblauem Sand.
Das Atmen schmeckt nach salziger Erde ….

 


Introspektiv und magnetisch, wie die leichte Traurigkeit einer Laura Marling oder Alela Diane, und doch verspielt und experimentierfreudig wie die Musik von Regina Spektor, sind Yannika’s Stimme und Texte.
Sie nimmt dich mit – ohne dass du es merkst – und überquert den Abgrund.
Und du folgst der spielerischen Melodie ihrer Songs.


Yannika lernte verschiedene Gesangstechniken aus globaler Folkmusik und ließ sich besonders von Irland, ihren Reisen in den Balkan und zu ihrer Zwillingsschwester nach Asien inspirieren. Von Limerick zurück nach Hamburg, nahm Yannika ihre Debut EP ‚The Effect Of Time‘ (2023) mit Produzenten Rami Olsen (Organic Sound Productions) auf.


Begleitet wird Yannika von Rami Olsen (Gitarre, Gesang, Glockenspiel)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner